Weiterbildung
24. – 26. Februar 2017

Diagnostik

Ziel

Wahrnehmen und erkennen von Atemgeschehen und Bewegungsausdruck auf der Basis der Verhaltensinterpretation der Meridiansystematik.

Inhalt

  • Kann ich meinen Augen trauen?
    Zum Thema der Objektivität und Subjektivität.
  • Womit nehme ich wahr?
    Hände, Augen, Gefühle.
  • Was betrachte ich?
    Der Rücken als Schauplatz des Geschehens.
  • Was heisst Prozessdiagnose?
  • Die Meridiansystematik als Ordnungssystem und exemplarische Erklärung.

Theoretische Einführung ins Thema.
Die Grundlagen des Einführungsseminars werden durch themenbezogene, praktische Übungen und Eigenarbeit vertieft. Die Wahrnehmung für die aktuelle Situation und dem Klienten gegenüber wird geschult und differenziert.

Leitung

Annelies Wieler Baumann
Leiterin Lehrinstitut für Psychotonik

Daten
24. – 26. Februar 2017
Zeiten

Freitag 12–19h
Samstag 09–19h
Sonntag 09–14h

Dauer

19 Stunden

Kosten

CHF 570.–

Themengebiet
Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Psychotonik

Anmeldefrist

9. Februar 2017

Organisation

Lehrinstitut für Psychotonik

Kursort

Zürichbergstrasse 193, 8044 Zürich

Februar
24-26