Weiterbildung
5. – 9. Juli 2021

Psychotonik Bergün 5. – 9. Juli 2021

Die Bewegungsformen der Keiraku und ihren Einfluss auf die psychische und physische Verfassung der Menschen

Ziel

Du erkennst das Potential von ausgewählten Bewegungsabläufen und Bewegungsmustern in Bezug auf Gesundheit, Befindlichkeit und Kommunikation und kannst sie entsprechend im Bewegungstraining einsetzen.

Inhalt

  • Mit den Bewegungsformen der Keiraku Bewegung und Situationen gestalten. Bewegen, verändern, neue Erfahrungen machen, reflektieren, lernen, anwenden.
  • Erfahren und Erkennen wie Bewegung das Körpergefühl und damit auch das Gefühl für die Situation verändert.
  • Shao Yin und Shao Yang  zwei Themen, die helfen, sich selbst treu zu bleiben und ihre Bedeutung für die organische Gesundheit und die Resilienz.
  • Was passiert, wenn es nicht passt? Wie halte ich in schwierigen Situationen den eigenen Standpunkt und bleibe trotzdem flexibel und anpassungsfähig? Wie helfen Bewegung und Körpergefühl dabei?

 

Leitung

Annelies Wieler Baumann

Daten
5. – 9. Juli 2021
Zeiten

Montag 10 – 14 Uhr
Dienstag bis Freitag 9 – 13 Uhr

Dauer

20 Stunden

Kosten

CHF 600.–

Voraussetzungen

Abgeschlossener Zertifikatslehrgang

Anmeldefrist

Der Kurs ist ausgebucht

Organisation

Lehrinstitut für Psychotonik

Kursort

Bergün. Unterkunft: Empfehlung Hotel Weisses Kreuz, Bergün. Die Kosten für die Unterkunft werden individuell abgerechnet.

Juli
5-9